Zu Besuch bei Horiyoshi III

Ganzkörpertätowierungen basieren auf Ukiyo-e (jap. Holzschnittkunst) oder Mythologien. Die japanische Ästhetik mit ihrer Subtilität und Eleganz hat mich schon immer fasziniert, ob Fusuma-Bemalungen (Schiebetüren), Holzschnitte oder Tätowierungen.
Vor einigen Jahren hatte ich die Gelegenheit den freundlichen Horiyoshi III kennenzulernen. 

Wissen Sie wer Horiyoshi III ist?

Lesen Sie mehr über Ihn, https://de.wikipedia.org/wiki/Horiyoshi_III

Bis heute habe ich keine Tätowierung an meinem Körper und denke, dass ein solcher Körperschmuck auch nicht auf meinen Körper passt / gehört. Im Gespräch mit Horiyoshi III war das überhaupt kein Thema.

Horiyoshi III ist ein grossartiger Künstler, seine Kunst lebt und wird weiterleben.

japan-thomas.ch
Zu Besuch bei Horiyoshi III
japan-thomas.ch