Miyako - Kamaishi / 12. Nov. 2014

Nach dem Motto, „ein schöner Tag muss nicht zwingend mit Sonnenschein beginnen“, machte ich mich früh morgens auf den Weg. Während einer ruhigen, grauen Morgenstimmung drehten sich die Räder meines Fahrrades gemächlich Meter für Meter in Richtung Kamaishi.
Diese für mich eher ungewohnte Morgenstimmung, erreichte in der Yamada-Bucht ihren Höhepunkt. Beinahe Übergangslos vereinten sich die grauen Wolken mit dem Meeresdeckel in eine Stimmungsoase von der ich nicht hätte genug bekommen können. Gerne wäre ich noch länger am am Hafen gesessen, doch der Weg war noch lange.

Nachdem ich anstrengende Höhenmeter hinter mir gelassen hatte, liess auch der Regen nicht mehr lange auf sich warten. Mit jeder Stunde regnete es stärker.
Die Tunnelfahrten  waren sehr anstrengend! Als ich einen kurzen Halt nach dem letzten Tunnel vor der Abzweigung Richtung Kamaishi machte, kam eine Frau auf mich zu.
Frau Hagiwara von Kamaishi, sie beschenkte mich mit einem Onigiri, Kaffee und Süssigkeiten und wünschte mir alles Gute für die Weiterreise. Sie habe die Schweiz-Japan Fahne auf meinem Rucksack gesehen, bestimmt ein Schweizer der durch Japan reist, dachte sie.

Und das mitten im Regen an der Strasse, nicht ganz ungefährlich! Ich war wirklich sehr beeindruckt und bedankte höflich. Dann fuhr ich im strömenden Regen durch die Stadt Kamaishi zum Hotel Sunroute.

Liebe Grüsse aus Kamaishi
Thomas

 

Bemerkenswert:
Über das Onigiri, den Kaffee und die Süssigkeiten von Frau Hagiwara habe ich mich sehr gefreut. Vielen Dank!

 

Mein Tipp:
Wenn Sie in der Gegend sind, lohnt sich der Ausblick vom Yamada Hafen (Yamadabucht) auf die Austernbänke (Austernzucht) im Meer.
Und, essen Sie doch gleich noch die Austern von Yamada oder Otsuchi mit Nihonshu aus Kamaishi!

 
Here an article in English from SCCIJ about this project.

 

Japan
Japan
Tsunami
Japanreise
Japan Ferien
Japan
Tsunami
Japan
Japan
Japanreise
Japan
Japan Ferien
Tsunami
Japan
Tsunami
Tsunami
Japanreise
Japanreise
Tohoku
Japan Ferien
Tohoku
Japan Ferien
Tohoku
Japan Ferien
Tohoku
Tsunami
Japanreise
Japan
Japan Ferien
Japan
Japanreise